„Kommen und Gehen“ - Das Sechsstädtebundfestival! 2023

Das „Kommen und Gehen“ - Das Sechsstädtebundfestival! im Dreiländereck Oberlausitz-Niederschlesien-Nordböhmen findet in den Lausitzer Städten Bautzen, Zittau, Kamenz, Weißensee und Königshain statt. Das „Kommen und Gehen“ ist ein Klassik-, aber kein klassisches Musikfestival! Es ist Tummelplatz für lautes und mächtiges, virtuoses und rasantes,  stilles und kleines Musizieren. Ob als Bühne oder Begegnungsraum, Laboratorium oder Schatzkammer: Das „Kommen und Gehen“ öffnet Ohren neu  – nicht nur für Musik.
Weitere Informationen www.kommenundgehen.org