montalbâne 2022
JUBILATE! in Freyburg/Unstrut

Mittelalterliche Musik der Weltklasse am Musenhof montalbâne:

17.–19. Juni 2022
St. Marien Freyburg und Schloss Neuenburg

Steckbrief montalbâne +++ Geboren im Jahr des Mauerfalls als Vision +++ 30 Jahre Konzerte mit Weltstars der mittelalterlichen und traditionellen Musik +++ »Musik kann den Dreck von der Seele sprengen! Danke.« (aus dem montalbâne-Gästebuch).

Hoch über dem malerischen Winzerstädtchen Freyburg thront die mächtige Neuenburg. Hier unterhielt Landgraf Hermann I. von Thüringen zu Beginn des 13. Jahrhunderts einen der prächtigsten Musenhöfe seiner Zeit. Die berühmtesten Ependichter und Minnesänger weilten auf dem »Weißen Berg« und begründeten einen Mythos, der über die Jahrhunderte strahlt. Das Musikfestival montalbâne sieht sich in dieser Tradition und lockt seit 30 Jahren weltbekannte Künstler*innen nach Freyburg und auf die Neuenburg. So findet die Musik des Mittelalters einen neuen Platz am alten Ort: Klänge werden wiedergeboren, Poesie aus einer fernen Zeit erwacht – und das Publikum ist verzaubert…

Feiern Sie mit uns und den Programm-Highlights 2022: dem neapolitanischen Ausnahme-Tenor Marco Beasley +++ zeitlos schöner Musik aus dem spätmittelalterlichen Frankreich mit dem Ensemble LEONES +++ traditionellen sardischen Vokalpolyphonien mit CUNCORDU & TENORE de OROSEI +++ der schwedischen Zaubersängerin Miriam Andersén und dem spanischen Organetto-Virtuosen Guillermo Pérez +++ einer Hommage an die Festivalgründer: das Ensemble IOCULATORES!


Detaillierte Programminformationen und Karten: www.montalbane.de