Groovende a-capella-Arrangements
QuerBach3 mit den SLIXS

Mit ihrem Album QUER BACH 3 markiert das Vokalsextett SLIXS erneut einen Höhepunkt stimmlicher Bearbeitungen von Bach'scher Instrumentalmusik. Die tänzerisch-florale Ästhetik ihrer Interpretationen ist inzwischen zum Markenzeichen von SLIXS geworden. Mit  der QUER BACH Reihe hat das Ensemble ein ebenso intimes wie intensives Hörerlebnis geschaffen, das Bachs wunderbare Musik mit Jazzgesang vereint. Nach bereits jahrelanger Beschäftigung mit der rein stimmlichen Umsetzung Bach'scher Instrumentalwerke haben SLIXS weitere musikalische Schätze gehoben, die sich für eine vokale Neuinterpretation eignen, und sich auch wieder an anspruchsvolle Meisterwerke gewagt.

QUER BACH 3 ist das umfangreichste und ambitionierteste Album einer Trilogie. Extravagant und verspielt, aber auch feinfühlig und behutsam schwingt sich das Sextett leichtfüßig zu Höhenflügen auf, die trotz der Vielzahl bisheriger Bach-Adaptionen unvergleichlich sind, ihrem Ursprung jedoch treu bleiben. SLIXS’ neues QUER BACH Album ist eine unbedingte Empfehlung für Liebhaber von Bachs Instrumentalmusik, die das ihnen Vertraute neu entdecken möchten, sei aber auch all jenen ans Herz gelegt, denen der Sinn nach lustvoller Vokalartistik steht.

https://www.slixs.info

Arrangements von Michael Eimann

1)  Concert for Violin and Oboe in C Minor / BWV 1060R - Part I. Allegro
2)  Das Wohltemperierte Klavier, Book 1 / BWV 847 - Fugue No. 2
3)   Partita No. 1 in B-Flat Major / BWV 825 - V. Menuet Part I & II
4)  Sonata for Violin and Piano in F Minor / BWV 1018
5–7)  Goldberg Variations / BWV 988 - Variation 24,3,10
8 )  Violin Sonata No. 2 in A Minor / BWV 1003 - Part III - Andante
9)   Prelude in C Minor / BWV 934
10) Cello Suite No. 4 in E-Flat Major / BWV 1010 - V. Bourrée I
11) Die Kunst der Fuge / BWV 1080 - Contrapunctus No. 1
12) Concert in A Major / BWV 1055 - I. Allegro moderato
13–16) Concert for Organ in D Minor /
BWV 596 after Vivaldi - Part I – IV

Hey classics LC 29640